Holzwinkelcup zum Jubiläum des TSV Welden

Okt 10, 2019 | Allgemein, Hauptverein, Tennis, TSV Welden

Ein großer Erfolg war die 40-Jahr-Feier der Tennisabteilung des TSV Welden auf dem Theklaberg. Im Rahmen des Jubiläums wurde auch der Holzwinkelcup ausgetragen, bei dem in spannenden Spielen die Titelträger ermittelt wurden. 

Bei den Junioren setzte sich im Finale Elias Lösel mit 6:0, 6:1 gegen Leopold Rauwolf durch. Platz drei belegte Marcel Götz (alle TSV Welden). 

Das Endspiel der Herren gewann nach einem packenden Match Andreas Dienstbier (TSV Welden) mit 7:5, 6:4 gegen Sven Illgner vom TSV Dinkelscherben. Den dritten Platz sicherte sich Elias Lösel nach einem 6:2, 6:4 gegen seinen Weldener Vereinskameraden Markus Rauwolf. 

Über drei Sätze ging das Mixed-Finale, in dem sich vier Weldener Spieler gegenüberstanden. Das bessere Ende hatten Amelie Sigmund/Christian Eder, die dem Duo Franziska Zimmermann/Benjamin Sigmund mit 3:6, 6:0, 10:7 das Nachsehen gaben. Auf Rang drei landeten Laura Fischer/Elias Lösel (TSV Welden). 

Im Vorfeld des Turniers fanden auf der Tennisanlage in Welden die Hobby- und Jugendvereinsmeisterschaften statt. 

Die Ergebnisse: 

Midcourt: 1. Julian Ott, 2. Sophie Helmschrott

Bambini: 1. Moritz Epple, 2. Julian Ott

Knaben: 1. Frederik Schuster, 2. Moritz Epple, 3. Simon Kaim

Junioren: 1. Elias Lösel, 2. Marcel Götz, 3. Leopold Rauwolf

Hobby: 1. Heinz Eisenmann, 2. Herbert Ahne, 3. Davy Bernhard

Erfolgreich waren Weldens Nachwuchsspieler auch bei den Tennis-Landkreismeisterschaften. In der Kategorie U18 holte sich Elias Lösel den Titel, Marcel Götz belegte Platz zwei. 

Share This